vhs Arbeit in der aktuellen Situation

Natürlich bestimmen die Sprach- und Willkommenskursangebote für Flüchtlinge und die damit verbundenen Projekte zur Zeit einen Großteil unserer vhs Arbeit. Darüber hinaus findet jedoch auch noch eine ganze Menge an weiteren interessanten Bildungsangeboten am Standort Bad Segeberg statt. Neue Fremdsprachenkurse, Wirbelsäulentraining, um durch gezielte Bewegung die Belastungen durch den Beruf auszugleichen, Kunst- und Musikangebote und Vieles mehr.

Ganz besonders freuen wir uns über 20 Jahre KIK (Kultur im Klinikum), die sehr erfolgreiche Vortragsreihe von Dr. Jürgen Weber in Kooperation mit den Segeberger Kliniken. Schauen Sie doch einmal vorbei!

Ihr Michael Kölln Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Neues Kursheft für Leezen und Bad Segeberg

Im Herbstsemester 2015 blickt die Volkshochschule in Bad Segeberg auf 30 Jahre Förderung bei Legasthenie zurück. Damit leistet sie Hilfe für betroffene SchülerInnen und deren Eltern von Anfang an.

Begonnen hatte alles im Februar 1985 mit einem „Gesprächskreis Legasthenie“ für Eltern, Lehrer und Interessierte. Die telefonische Beratung wurde bei der vhs Bad Segeberg verankert.

Im neuen Programmheft finden sie wie immer Bewährtes und Neues für Jung und Alt – auch vor Ort in Leezen (Download als PDF). Sie können sich für alle Angebote auch online anmelden: kurse.vhssegeberg.de

 

 

Das Frühjahr kommt: neue Programmhefte erschienen

Liebe Besucherinnen!

In diesem Frühjahr erscheinen die Programmhefte der Volkshochschulen Leezen und Bad Segeberg erstmals in einem neuen Gewand. Bundeseinheitlich haben sich die Volkshochschulen ein neues Erscheinungsbild gegeben – wir finden es ist gelungen.

Auch inhaltlich hat sich einiges getan. Neue und spannende Kursangebote sind hinzugekommen. Stöbern sie doch mal ein bischen herum. Bestimmt ist für sie ein interessantes Angebot dabei.

Sie können sich zu allen Kursen auch online anmelden: http://kurse.vhssegeberg.de

 

Frühjahr und Sommer 2013 in der vhs Leezen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen, uns mittlerweile im 3. Jahr als Nachbarvolkshochschule erfolgreich auch am Standort Leezen Bildungsangebote durchführen zu können. Den Schwerpunkt bilden vor allem die Sprach- und Gesundheitskurse. Mit rund 250 TeilnehmerInnen pro Jahr konnten wir eine ganze Reihe von Kursen etablieren. Für die gute Zusammenarbeit mit dem Amt Leezen, dem Schulzentrum Leezen sowie dem Pastorat möchte ich mich an diese Stelle ausdrücklich bedanken.

Das aktuelle Programmheft haben wir ihnen als Download bereitgestellt: Programm Frühjahr 2013

Gern möchten wir das Angebot vor Ort weiter ausdehnen und optimieren. Hierzu  brauchen wir Ihre Hilfe. Um es kurz zu machen: Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit! Welche Kursangebote vermissen Sie in Leezen oder gibt es Kurse, die Sie selbst gern anbieten möchten? Solche Rückmeldungen sind für uns und somit für die Weiterentwicklung der VHS Leezen sehr, sehr wichtig. Sie erreichen mich telefonisch über die vhs Bad Segeberg 04551 / 9663-0 oder per Mail koelln@vhssegeberg.de sowie im Xing-Netzwerk.

Ihr Michael Kölln

 

vhs Leezen im Herbst 2012

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit haben, Ihnen hier unsere nächsten Veranstaltungen und Ausfahrten vorzustellen. Wenn wir Ihr Interesse wecken, dann rufen Sie uns an, schauen Sie auf unsere Internetseite unter www.landfrauen-leezen.de oder schreiben uns eine Email an info@landfrauenverein-leezen.de Frauen und Männer sind herzlich willkommen!

Unser neues Programm finden sie auf dieser Seite als Download.

Herzliche Grüße von Christel Fahrenkrog und Ulla Buchweitz

Leeve Lüd ut de Dörper vun dat Amt Leezen!

Wi sünd nu all een ganze Tied „unner de Fuchtel“ vun de vhs Sebarg – un dat geit good, so as ik dat mitkrieg.
De Kurse loopt, de Pastoratsschüün is open vör Kurse, de „Rückturners“ turnt ok noch düchtig, de Entspannungskurse wart annohm un snackt wart op Platt un Engelsch.

Dormit dat allens as eigenständige Volkshochschool vun dat Amt Leezen so wieder geiht, weer dat schön, wenn jümmers noch mehr Dehlnehmers koomt, in Kurse rinkiekt un ok biblievt.

Ik freu mi, dat dat so löpt, un wünsch ju all Freud, Spoß un natürli „Lernzuwachs“ bi de Kurse.

Hilde Albers, Schoolmeisterin in de School Leezen

Frühjahr und Sommer 2011

Liebe Besucherinnen und Besucher,

gesundheitliche Bildung ist „das“ Trendthema – neun von zehn Menschen sind laut Forsa-Umfrage in Deutschland an Weiterbildung interessiert. 61 Prozent der Befragten gaben an, sich besonders für den Themenbereich gesundheitliche Bildung, also etwa Wissen über gesunde Ernährung und Stressabbau, zu interessieren. Bundesweit ist im Programmbereich Gesundheit sowohl die Zahl der Kurse und der Unterrichtsstunden als auch der Belegungen gestiegen.

Dieses Ergebnis wird auch durch die von Ihnen nachgefragten Kurse gestützt. Die Wirbelsäulengymnastik, Pilates sowie Yoga sind die meist gebuchten Kurse am Standort Leezen. Dieses Angebot werden wir auch in diesem Jahr noch ein wenig aufbauen.

Das aktuelle Angebot der vhs Leezen finden Sie als PDF-Download bei der vhs Bad Segeberg.

Wir freuen uns auch im zweiten Jahr sehr auf die intensive Zusammenarbeit und hoffen, mit diesem Angebot auch Ihr Interesse zu wecken.

Hilde Albers, Leitung VHS Leezen
Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Herbstprogramm Leezen 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns sehr Ihnen bereits im Vorwege das neue Programm Herbst 2010 der VHS-Leezen als integralen Bestandteil des Programmheftes der vhs Bad Segeberg zu präsentieren. Durch diese Zusammenarbeit ist es zukünftig auch möglich, die halbjährlich erscheinenden Kursangebote am Standort Leezen online im Internet anzusehen und zu buchen. Selbstverständlich werden auch die Herbstangebote der vhs Bad Segeberg sowie des Kunst.Speichers rechtzeitig veröffentlicht.

Der Versand mit einer Gesamtauflage von fast 20.000 Exemplaren in alle Haushalte der Postleitzahlenbezirke 23795, 23826, 23829 und 23816 erfolgt zum letzten Ferienwochenende.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und hoffen, mit diesem neu gestalteten Angebot Ihr Interesse zu wecken.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Herbstprogramm 2010

Kooperation der vhs Leezen und Bad Segeberg

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Strukturen zusammenlegen, Vernetzung verbessern und bezahlbare Bildung im Amtsbereich Leezen sichern. Das sind in Kürze zusammengefasst die wesentlichen Gründe, die Angebote der VHS Leezen in diesem Herbst erstmals als integralen Bestandteil des Programmheftes der vhs Bad Segeberg zu veröffentlichen.

Gerade in Zeiten knapper öffentlicher Kassen ist es ausgesprochen wichtig, Bildungsmöglichkeiten in ländlich geprägten Räumen zu stärken. Bereits im vergangenen Jahr wurden am Schulzentrum Leezen Sprachkurse in Zusammenarbeit mit der vhs Bad Segeberg angeboten. Seit vielen Jahren bietet das Förderzentrum Segeberg Kurse im Bereich Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche an.

Durch diese Zusammenarbeit ist es jetzt auch möglich, die halbjährlich erscheinenden Kursangebote online im Internet anzusehen und zu buchen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und hoffen, mit diesem neugestalteten Angebot auch Ihr Interesse zu wecken.

Hilde Albers,
Leitung VHS Leezen

Michael Kölln,
Geschäftsführer vhs Bad Segeberg