Neues Kursheft für Leezen und Bad Segeberg

Im Herbstsemester 2015 blickt die Volkshochschule in Bad Segeberg auf 30 Jahre Förderung bei Legasthenie zurück. Damit leistet sie Hilfe für betroffene SchülerInnen und deren Eltern von Anfang an.

Begonnen hatte alles im Februar 1985 mit einem „Gesprächskreis Legasthenie“ für Eltern, Lehrer und Interessierte. Die telefonische Beratung wurde bei der vhs Bad Segeberg verankert.

Im neuen Programmheft finden sie wie immer Bewährtes und Neues für Jung und Alt – auch vor Ort in Leezen (Download als PDF). Sie können sich für alle Angebote auch online anmelden: kurse.vhssegeberg.de